Wirtschaft, Handel & Finanzen: Windpark nahe britischer Gedenkstätte in Normandie sorgt für Protest

Ein geplanter Windpark unweit einer Gedenkstätte für im Zweiten Weltkrieg gefallene britische Soldaten sorgt in Frankreich für Wirbel. In Bazenville, wo sich der britische Friedhof für Hunderte bei der Landung in der Normandie 1944 getötete Soldaten befindet, hält man nichts vom Plan des Nachbarorts, fünf 150 Meter hohe Windräder in nur 800 Metern Abstand aufzustellen, schrieb die Zeitung „Le Figaro“ am Mittwoch. „Wir sind nicht gegen die Windräder, aber wir befinden uns auf einem Gedenkort, den es zu schützen gilt“, sagte Benoît André, der Vorsitzende eines Vereins, der gegen das Vorhaben ist. Das militärische Gedenken werde damit mit Füßen getreten.

Quelle: https://www.handelsblatt.com/dpa/wirtschaft-handel-und-finanzen-windpark-nahe-britischer-gedenkstaette-in-normandie-sorgt-fuer-protest/28213486.html