WEMAG setzt weiter auf erneuerbare Energien bei der Energieversorgung

2.300 Megawatt aus erneuerbaren Energien ans Netz angeschlossen / Frühwarnstufe hat noch keine Auswirkung auf Gasversorgung

Quelle: https://www.pv-magazine.de/unternehmensmeldungen/wemag-setzt-weiter-auf-erneuerbare-energien-bei-der-energieversorgung/