„Jetzt oder nie“

Die Erderhitzung soll möglichst auf 1,5 Grad begrenzt werden, so fordert es der Pariser Klimavertrag. Dies ist nach Einschätzung des Weltklimarats IPCC immer noch möglich, allerdings ist dafür eine sehr schnelle und radikale Senkung des Treibhausgas-Ausstoßes nötig. Die globalen Emissionen müssten „spätestens 2025 ihren Höchststand erreichen und bis 2030 um 43 Prozent gesenkt werden“, stellte das UN-Forschungsgremium am Montag fest. Um wenigstens das Zwei-Grad-Limit zu halten, sei bis dahin eine CO2-Minderung um 25 Prozent nötig.

📡 https://www.neueenergie.net/wissen/klima/jetzt-oder-nie