IG Windkraft fordert erneut einen inhaltlich detaillierten Dialog mit der Branche

Erneuerbaren Ausbau Gesetz (WK-intern) – „Das präsentierte Eckpunktepapier des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes enthält noch wenig Konkretes. Die IG Windkraft fordert daher zum wiederholten Male eine Einbindung in einen inhaltlich detaillierten Dialog“, fordert Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft und weist einmal mehr darauf hin, dass mit Ausschreibungen der nötige Ausbau von Windkraftprojekten nicht erreicht werden…


Quelle:
Windkraft-Journal