HSH finanziert Windpark „Linda“ in Sachsen-Anhalt für die italienische ERG-Gruppe

Die HSH Nordbank stellt der ERG-Gruppe eine langfristige Projektfinanzierung in Höhe von 24 Millionen Euro für den Bau und Betrieb des Windparks „Linda“ im sachsen-anhaltinischen Elster zur Verfügung. (WK-intern) – Der Park mit sechs Windenergieanlagen (WEA) des Typs GE 3.6/137 wird im ersten Halbjahr 2019 seinen Betrieb aufnehmen und eine Gesamtleistung von 21,6 Megawatt (MW)…

Weiterlesen auf „Windkraft-Journal“ » https://www.windkraft-journal.de/?p=131373