Gesetzentwurf zu den Ausbauzielen für Offshore-Wind macht den Strom unnötig teuer

enervis-Studie zeigt deutliche Vorteile einer symmetrischen Marktprämie für den zukünftigen Ausbau von Offshore Wind (WK-intern) – Die Einführung einer symmetrischen Marktprämie (analog eines Contract for Difference, CfD) macht die ambitionierten Ausbauziele für Offshore-Wind in Deutschland mit hoher Verlässlichkeit erreichbar und kann den Ausbau zu geringeren Kosten realisieren, als das in einem Gesetzentwurf des BMWi alternativ…

Quelle: https://www.windkraft-journal.de/2020/07/01/gesetzentwurf-zu-den-ausbauzielen-fuer-offshore-wind-macht-den-strom-unnoetig-teuer/150184