Forschungsprojekt: Transport per Drohne zu Windparks im Meer

Der Transport per Drohne zu Offshore-Windparks soll in einem Forschungsprojekt des Karlsruher Energieversorgers EnBW und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) erprobt werden. Es gehe dabei sowohl um die Lieferung von Material hin zu den Windparks auf hoher See als auch die Beförderung etwa von Technikern per Lufttaxi, teilte EnBW am Montag mit. Weit draußen im Meer, das bedeute lange Wege und lange Anfahrtszeiten für die Wartungsteams, hieß es. Außerdem sei es teuer, Servicetechniker auf hoher See unterzubringen. ?Jede vermiedene Stunden für Transport verbessert die Effizienz der Anlage.?

Quelle: https://www.schwaebische.de/sueden/baden-wuerttemberg_artikel,-kultusministerin-unterricht-soll-gefluechtete-kinder-auch-ablenken-_arid,11495055.html